ESPEWE 95514 L60 ETK (Ersatzteilkoffer) "L60", M1:87, OVP-Neu !

28,99 €

Steuerbefreit gemäß § 19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

ESPEWE 95514 L60 ETK (Ersatzteilkoffer) "L60", M1:87 OVP-Neu

ESPEWE 95514 Automodelle 1:87
(H0) 95514 L60 ETK (Ersatzteilkoffer) "L60"
Geeignet für Spur H0 (16,5 mm)
Kein Motor oder mechanischer Antrieb
Material Kunststoff


Bereits seit den 70er Jahren befassten sich beim Originalfahrzeug die Konstrukteure mit der
Entwicklung eines Nachfolgemodells für den bewährten W50. Der neue Typ L60 konnte zur Herbst-
Messe 1986 in Leipzig vorgestellt werden, die Serienfertigung begann 1987 parallel zum W50. Es
handelte sich um eine völlige Neuentwicklung, denn abgesehen vom äußeren Erscheinungsbild wurden
alle Baugruppen wie Rahmen, Lenkung, Bremsanlage, Achtgang-Wechselgetriebe und Sechszylinder
Diesel-Motor verbessert. Das Fahrerhaus war nun kippbar, um Instandsetzung und Wartung leichter
vornehmen zu können. Das Vorbildfahrzeug des Modells wurde in der typischen Farbgebung Blau mit
grauem Fahrgestell auf der Leipziger Messe ausgestellt. Auf dem Koffer wurde die L60-Werbung mit
dem Schriftzug »Tropengetestet« aufgeklebt. Dieser Slogan wurde für Allradfahrzeuge verwendet,
Fahrzeuge mit Vorderradantrieb bekamen die Beschriftung »Langstreckenerprobt«. Ein Originalfahrzeug
in dieser Farbgebung ist unter anderem auf den Prospekten des L60 ETK aus dem Jahre 1988
oder auf Werbefotos zu sehen.


Artikelgewicht (inkl. Verpackung): 42 g
Verpackungsabmessung (L/B/H): ca.: 14,6 x 3,6 x 5,6 cm


Achtung!
Modellbauartikel, kein Spielzeug!
Bitte Packungsbeilage beachten

Altersempfehlung laut Hersteller: 14+

Nicht für Kinder unter 3 Jahre geeignet, da Kleinteile von Kindern in den Mund genommen und verschluckt oder eingeatmet werden können.
Funktionsbedingte scharfe Kanten und Spitzen.
Erstickungsgefahr wegen abbrech- und verschluckbarer Kleinteile.